Slider

Windschlägs neue Bläserklasse hat begonnen

11. November 2015

Bewährte Kooperation von Musikverein und Schule

Vergangenen Mittwoch war es wieder soweit: Die neuformierte Bläserklasse hatte in der Sommerfeldschule ihre erste Probe. Schon einen Monat lang waren die Nachwuchsmusiker im Einzelunterricht vorbereitet worden und warteten gespannt darauf, die ersten Töne gemeinsamen erklingen zu lassen.

Trotz spürbarer Aufregung gelang dies auf Anhieb; womöglich werden die neuen Zöglinge des Musikvereins Windschläg schon im Dezember beim Vorspielnachmittag der Jugend etwas vorspielen können.

Die Verantwortlichen von Schule und Verein waren sich schon nach dem erfolgreichen Debut der ersten Bläserklasse einig, dieses Angebot fortzusetzen. Das Konzept ist nach wie vor überzeugend: Die Kinder erhalten in der dritten und vierten Klasse sowohl Einzelunterricht von qualifizierten Ausbildern des Vereines, als auch im Rahmen des Unterrichts ihre Orchesterproben. Daneben bietet der Musikverein auch einige gesellige Erlebnisse.

Schon jetzt besteht berechtigte Hoffnung, dass es im nächsten Jahr zum dritten Mal gelingt, dieses erfolgreiche Projekt neu zu starten.

Diese Webseite benutzt Cookies, um seinen Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Mit der weiteren Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen Ok