Slider

Stimmungsvoller Sommerhock beim Musikverein

01. Juli 2019

Beschaulicher Abend in Windschläg – MV Erlach zu Gast

Kleine romantische Feste sind kurz vor den Sommerferien sehr beliebt. Vor allem Musikvereine nehmen gerne die Gelegenheit wahr, noch einmal in kleinerer Runde zu demonstrieren, was man in den letzten Monaten eingeübt hat. So spielten am vergangenen Freitag im Garten der alten Schule Windschlägs Jugendkapelle, das große Orchester und der Musikverein Erlach als Gast zur Unterhaltung auf.

Bei gemütlicher, fast familiärer Atmosphäre verbrachten die Zuhörer einige lauschige Sommernachtsstunden, wobei auch das Wetter mitspielte und statt der Hitze und Schwüle der Vortage mit einem lauen Lüftchen für etwas Abkühlung sorgte.

Den musikalischen Reigen eröffnete die Jugendkapelle unter der Leitung von Ralf Kretschmann, die dem Publikum einige Stücke vorspielte, die großen Anklang fanden.

Vor allem die Familien der jungen Musiker zeigten sich begeistert und waren stolz auf die Leistungen des Nachwuchses – nicht nur auf das musikalische Können, auch auf die gekonnte Moderation durch Hanna Brutscher und Valerie Bürgel.

Nicht nur „eigene“ Blasmusik war an diesem Abend zu hören. Als Gast gab der Musikverein Erlach seine musikalische Visitenkarte ab. Auch dieses Orchester leitet Ralf Breßlein. Die Erlacher boten nicht nur gute Blasmusik, sondern waren auch voll des Lobes über das wunderbar stimmungsvolle Ambiente im alten Schulhof.

Für die große Kapelle hatte Dirigent Ralf Breßlein ein schönes Sommerprogramm mit großer Bandbreite parat. „Musik, die liegt uns im Blut“, hieß es passend im Liedtext der Zugabe „Wir Musikanten“.

Selbstverständlich wurde das Publikum auch mit Getränken und Speisen versorgt.

Ein weiterer Hock ist für den Herbst geplant.

Diese Webseite benutzt Cookies, um seinen Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Mit der weiteren Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen Ok