Slider

Letkiss Band - die etwas andere "kleine Besetzung"

19. Mai 2014

An Fastnacht 2012 entschlossen sich ein rundes Dutzend junger Musikerinnen und Musiker spontan, beim Zug durchs Dorf am Rosenmontag eine eigene kleine Formation aufzustellen. Man begann mit einem Letkiss - dem späteren Namensgeber und einen bunten Querschnitt verschiedenartiger Blasmusik vom Samba bis zur Polka.

 

An weitere Aufträge war zunächst nicht gedacht. Doch hatte ein Mitglied der Gruppe Geburtstag, spielte man ihm ein "Ständerle". An dieser Tradition wird eisern festgehalten. Beim Weinfest 2012 in Offenburg wurde nach dem Auftritt der großen Kapelle aus dem Publikum der Wunsch geäußert, für ein Geburtstagskind noch kurz aufzuspielen - dies war die Geburtsstunde der öffentlichen Aufträge der Band.

 

Offiziell mit Ankündigung trat man schließlich vergangenen Samstag beim Windschläger Brunnenfest auf und kam beim Publikum sehr gut an, sodass der Vorsitzende des Handwerkervereines, Stefan Wolf, die Band sofort für das nächste Brunnenfest buchte. Dies gibt sicherlich den Mut, mit einem abwechslungsreichen Programm weitere Auftritte zu absolvieren.

 

Kontakt:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite benutzt Cookies, um seinen Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Mit der weiteren Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen Ok