Slider

GroKo der Jungmusiker

19. Oktober 2014

Gemeinsamer Auftritt der Jugendkapellen Windschläg und Erlach

Bei einem Gastspiel auf dem Dollenberg hatte die Musikkapelle Windschläg kürzlich ein Besetzungsproblem bei den Tenorhörnern. Dirigent Ralf Breßlein, der neben Windschläg auch den Musikverein Erlach und die dortige Jugendkapelle leitet, fand Ersatz: Mit Lukas und Michael Busam aus der Erlacher Jugend standen Jungmusiker zur Verfügung, die durchaus den Kollegen der großen Kapelle nicht nachstanden.

Dieser Einsatz brachte Ralf Kretschmann, Leiter der Windschläger Jugendkapelle, und seinen Kollegen auf die Idee, die beiden Jugendkapellen zu einem gemeinsamen Auftreten zu animieren. Vergangenen Sonntag war es dann soweit: Im Rahmen des Herbstfestes des Musikvereines Erlach traten die 41 Musikerinnen und Musiker aus den beiden Jugendformationen gemeinsam auf. Nach nur drei gemeinsamen Proben begeisterten sie das Publikum in der voll besetzten Halle mit Blasmusik der verschiedensten Richtungen. Den Schwerpunkt bildeten einige Hits von Abba. Auch Klassisches wie der Caprice Italia von Tschaikowsky und Aktuelles wie die Titelmelodie aus dem neuesten James Bond - Film Skyfall standen auf dem Programm.

Beim Dirigieren wechselten sich Ralf Breßlein und Ralf Kretschmann ab. Der große Beifall veranlasste die Dirigenten, noch mit zwei Zugaben zu glänzen. Man war sich einig, dass diese Verbindung vor allem für die Akteure eine gute Gelegenheit war, Erfahrungen in einer großen und in allen Registern voll besetzten Kapelle zu sammeln. Dessen ungeachtet werden die auch einzeln gut aufgestellten Jugendkapellen weiter ihre Eigenständigkeit behalten, aber möglichst bald auch wieder gemeinsam auftreten.

Diese Webseite benutzt Cookies, um seinen Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Mit der weiteren Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen Ok