Slider

Gelungener Saxophonworkshop

25. November 2019

Jubiläumsveranstaltung des Musikvereines

 

Das Saxophon ist 2019 Musikinstrument des Jahres. Dies feierte der Musikverein in Windschläg am vergangenen Samstag mit dem zehnten Treffen der Liebhaber dieses Instrumentes aus der näheren und weiteren Umgebung. Zum vierten Mal in Folge gab es einen Workshop mit dem Schweizer Peter Wespi.

 

Der Vollblutmusiker und erfahrene Kursleiter hatte wieder ein einerseits kompaktes, andererseits aber auch sehr abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Zunächst ging es für alle Beteiligten um Rhythmik. Im ersten Kursteil gab es einiges an Theorie zu erlernen, bzw. zu wiederholen und einzuprägen. Danach konnten alle gleich das Gelernte mit den Instrumenten umsetzen.

 

Nach der Mittagspause wurden die Teilnehmer in Anfänger und Fortgeschrittene aufgeteilt und absolvierten im Wechsel in den Proberäumen des Musik- und des Gesangvereines einen Kompaktkurs zur Improvisation, den Peter Wespi mit vielen praktischen "Trainingseinheiten" abrundete.

 

Parallel übte die jeweils andere Gruppe unter der Leitung der erfahrenen Saxophonistin Maira Thomas Ensemblestücke ein. Hierzu waren schon vor dem Workshop die passenden Noten verschickt worden.

 

Als krönender Abschluss wurden die gelernten Stücke sozusagen uraufgeführt. Alle Anwesenden waren sehr erfreut darüber, mit welcher Qualität diese Aufführung nach relativ kurzer Zeit gelungen war.

 

Die beiden "Trainer" wurden am Ende mit viel Beifall bedacht. Der Termin für den Workshop 2020 wurde bereits nachgefragt. Für die Saxophonliebhaber brachte es eine Teilnehmerin frei nach Loriot auf den Punkt: "Ein Leben ohne Saxophon ist zwar möglich, aber sinnlos".

Diese Webseite benutzt Cookies, um seinen Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Mit der weiteren Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen Ok