Slider

Verein Lebenshilfe beim Kürbisschnitzen

17. September 2016

Musikverein Windschläg hatte eingeladen

 

Beim Aushöhlen und Schnitzen der Kürbisse für die stimmungsvolle Lichtergasse des Kürbisfestes sind vor allem die jungen Musiker und ihre aktiven Kolleginnen und Kollegen beschäftigt.

In diesem Jahr hatte man auch den Verein Lebenshilfe Offenburg auf die Möglichkeit aufmerksam gemacht, hier kreativ tätig zu sein. So waren die Betreuer des Vereines mit ihren Schützlingen voller Freude dabei, ihren Beitrag zum Kürbisfest zu leisten.

Der Musikverein lieferte damit einen praktischen Beweis für seine in der Satzung verankerte Gemeinnützigkeit. Diese kommt im Übrigen auch dadurch zum Ausdruck, dass die Erlöse des Kürbisfestes fast durchweg für die Ausbildung des Musikernachwuchses und den Kauf von Instrumenten verwendet werden.

Diese Webseite benutzt Cookies, um seinen Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Mit der weiteren Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen Ok